IMG_0539

Der April, der macht was er will. Die Reichweite kennt nur eine Richtung: Aufwärts ⤴️


Nach einer ganz frühlingshaften, zweiten Aprilwoche ist zwischenzeitlich die Reichweite vom AMPERA-e um sage und schreibe 35% geklettert.

An Ostern noch etwa 270 Kilometer je Vollladung, sind es mittlerweile 414 Kilometer. Ich bin entzückt! Keine Reichweiten-Challenge sondern ganz normaler Alltagsbetrieb, wie das Pendeln zur Arbeit, Einkäufe erledigen oder mal eine Extratour Shopping.

Wenn das so weitergeht, und davon bin ich überzeugt, wären bei den schlanken gut 13 kWh/100 km rund 450 Kilometer Reichweite möglich. Und die wärmsten Tage kommen ja noch 😉

Die echte Reichweiten-Challenge kommt dann spätestens im August – da werden wir des Ampi’s Reichweitenqualitäten ausgiebig in Anspruch nehmen. Die diesjährige Tour wird uns im August in Richtung des ultimativen Elektroauto-Paradieses führen. Die Kenner unter Euch wissen, was das heißt.

IMG_0519Also – falls noch nicht geschehen, zieht die Sommerreifen auf, denn diese und Temperaturen zwischen 10 und 20 Grad Celsius, keine Heizung (wozu auch, wenn die Sonne in’s Auto brennt) werden Euch reichlich mit emissionsfreien Reichweitenkilometern beschenken!

 

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *