Elektromobilität


Bildschirmfoto 2016-09-04 um 13.00.18
Tweet Die Reichweite von Elektroautos ist ein heiß diskutiertes Thema. In diesem Zusammenhang werden jedesmal die Ladedauer und Anschaffungskosten bzw. aus Herstellersicht die Produktionskosten der Batterien genannt. Letztlich endet die Diskussion im „Henne-Ei Dilemma“ – will heißen, dass ein gewichtiger Aspekt eben auch die Lade-Infrastruktur darstellt. Ein Interpretationsansatz. Kritiker werfen […]

Spannungsfeld #Elektroauto: Faktoren Budget I Qualität I Zeit


Beispiel 2
Tweet Du trägst Dich ernsthaft mit dem Gedanken, vom Benzin- oder Dieselauto auf ein Elektroauto umzusatteln? Gratulation zu dieser Entscheidung! Und endlich ist es soweit: Seit Anfang Juli kann man über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, den sogenannten „Umweltbonus“ beantragen. Damit lässt sich der immer noch höhere […]

Kauf eines Elektroautos: Damit die Wahl nicht zur Qual wird.


Bildschirmfoto 2016-06-26 um 10.06.56 1
Tweet Die Umweltprämie ist endlich Realität! Wer sich nun von den Kaufanreizen einzelner Hersteller, es gäbe noch mehr Bonus, Prämie usw. auf den Fahrzeugneuerwerb, als das was seitens der Regierung angeboten wird blenden lässt, könnte unter Umständen doch eher enttäuscht werden. Reine Verbrauchsangaben (kW/100km) oder Batteriegrößen (Reichweiten-km) sind bei einem […]

Augen auf bei EV-Kauf: Alltagsnutzen wie Batteriegröße, Ladedauer- und stärke, ...



Stecker gießen
Tweet Am 27.04.2016 war es nun endlich soweit: In einer gemeinsamen Pressekonferenz von Bundesfinanzminister, Bundeswirtschaftsminister sowie dem Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur wurden die folgenden Leitplanken verkündet. Es wird eine Kaufprämie gezahlt. Für reine Elektroautos werden 4000 Euro, für Plug-In Hybride werde 3000 Euro gezahlt. Die Förderprämie wird für […]

Förderung der Elektromobilität – ein Schnellschuss?



Stecker gießen 1
Tweet Nach SPIEGEL-Informationen, so berichtet das Magazin @SPIEGELONLINE, haben sich wohl die Bundesministerien über ein Förderprogramm von Elektroautos geeinigt. Demnach sollen private Käufer zu Beginn 5.000 Euro Prämie erhalten, gewerbliche Käufer 3.000 Euro. Mit einer jährlichen Degression von 500 Euro soll das Programm bis 31.12.2020 laufen. Laut Auskunft des Magazins […]

Kaufprämie für Elektroautos: Gießkannen-Prinzip reloaded?



Copyright: GM Company
Tweet OPEL steht wieder unter Hochspannung ! Mit geballter Kraft zeigt am 11.02.2016 OPEL auf dem 16. CarSymposium in Bochum, dass man doch wieder für eine echte Überraschung gut ist:   100% geladen – mit Spannung in die Zukunft! So sieht der neue #Opel #AMPERAe aus! pic.twitter.com/VX1WUXFyfY — Opel Deutschland (@OpelDE) February […]

OPEL wieder unter ⚡️Hochspannung⚡️ – zeigt neuen Ampera-e


IMG_0703
Tweet Das Thema E-Mobilität als Zukunftsmarkt, der sich (unausweichlich) entfalten wird, ist in aller Munde. Natürlich gibt es noch einige offene Fragen (z.B. bzgl. der Technologien, die sich durchsetzen werden…und mithin der Unternehmen, die Anlagechancen bieten). Die derzeit am Boden liegenden Preise für das Öl und Gas gelten derzeit nicht […]

„Auf das langfristige Wachstumspotential schauen – mit sauberem Gewissen“


Bildschirmfoto 2016-02-02 um 20.07.01
Tweet Zur Stunde findet ein Gespräch der Bundeskanzlerin mit den Chefs der deutschen Autokonzerne statt. Dem Statement von Herrn Gabriel kann man bisweilen nur zustimmen. Es muss was passieren. All denjenigen, welche jetzt schreien, dass die Kaufprämien nur den Besserverdienenden dienen dürften: Es handelt sich hierbei um eine staatlich geförderte Kaufpreissenkung. […]

Treffen der Autochefs mit Bundeskanzlerin



Bildschirmfoto 2014-06-12 um 13.55.00 2
Tweet Es wird einsam um die BM Schäuble und Dobrindt: Die Koalitionsspitzen aus SPD (Gabriel) und CSU (Seehofer) scheinen sich einig zu sein. Nun liegt es an der Bundeskanzlerin, ein Machtwort auszusprechen. Ich gehe davon aus, dass bis zu dem Treffen mit den Autokonzernchefs am 02. Februar 2016 die Bundeskanzlerin erste inoffizielle […]

Förderung von Elektroautos: Es wird einsam um Schäuble und Dobrindt